PersienKönigsSalz Salzkristalle blau/weiß/rot 250g

PersienKönigsSalz Salzkristalle blau/weiß/rot 250g

7,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Das seltenste Salz der Welt


Blaues, weißes und rotes PersienKönigsSalz für die Solezubereitung.


In seinen Saphir anmutenden Farben ist dieses elegante weiß-blaue PersienKönigsSalz wohl das seltenste Salz der Welt. Dieser überaus seltene optische Effekt ist auf eine Kristallgitterverschiebung im Salz zurückzuführen und stammt von dem Mineral Sylvin. Sylvin lagert sich ausschließlich an Haliten ab und stellt eine KaliumChlorid Verbindung dar. PersienKönigsSalz stammt aus dem ehemaligen Persien, heutigem Iran, aus der Provinz Semnan.


Salzkristalle sind vor allem zur Zubereitung einer Sole geeignet, z.B. für eine Soletrinkkur oder weitere Soleanwendungen (s. unten), aber auch zum Würzen, z.B. bei Salaten sehr praktisch da das Salz bereits gelöst ist oder aber zur Deko.


Die Salzkristalle sind eher klein, da Persiensalz sehr selten und schwierig am Stück zu gewinnen ist.


Zubereitung Sole ca. 26 % : Füllen Sie ein Glas mit hochwertigen KönigsSalzKristallen und natürlichem Wasser. Die Salzkristalle lösen sich nicht mehr weiter auf, sobald eine gesättigte Lösung erreicht ist (bei ca. 26 %). Dies dauert ca. 2 h. Die Kristalle sollten immer mit Wasser bedeckt sein. Wird das Wasser weniger füllen Sie nach. Solange auch nach den 2 h noch Salzkristalle sichtbar sind, können Sie sicher sein, dass die Sole gesättigt ist. Sollten keine mehr sichtbar sein, füllen Sie Salzkristalle nach.


Anwendungen: Mund- und Zahnpflege (bei Zahnfleischbluten, Parodontose und Mundgeruch), Sole-Umschläge (bei Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen etc.), Würzen (gesättigte NaturSalzSole eignet sich hervorragend zum Würzen. Sie wird auf die Speisen flüssig aufgebracht und vermischt sich daher optimal.).


Zubereitung Sole ca. 10 % : Vermischen Sie 400 ml gesättigte Sole (siehe oben) mit 1000 ml Wasser. Anwendungen: Sole-Inhalation (Mit bedecktem Kopf 10 - 15 Minuten inhalieren.), zum Auftragen bei Hautirritationen, für Fußbäder.


Zubereitung Sole ca. 1 % : Vermischen Sie 40 ml gesättigte Sole (siehe oben) mit 1000 ml Wasser. Anwendungen: Augen- und Nasenspülungen (eine ca. einprozentige Sole eignet sich optimal zum natürlichen Befeuchten der Nasenschleimhäute und Augen.), Solebad (damit der Organismus nicht belastet wird, sollte die Badetemperatur bei 37 Grad Celsius liegen. Eine Badedauer von ca. 20 Minuten wird empfohlen. Bitte keine Seife, Badeschaum oder dergleichen verwenden und danach nicht abduschen. Zur Entspannung ca. 25 Minuten in ein Tuch gewickelt ruhen.).